Ein Blend aus mexikanischem Melasse-Rum und Agricole-Rum.

 

Man muss sich heutzutage schon etwas einfallen lassen, um auf dem internationalen Spirituosenmarkt zu bestehen. Wer nicht allein mit dem Inhalt brillieren möchte, füllt seine Rums, Vodkas und Whiskys in wahrlich aufsehenerregende Flaschen ab und legt sich beim Marketing ordentlich ins Zeug. Wer auf makabre Designs, Spukgeschichten und historische Rituale indigener Kulturen steht, macht mit dem Deadhead 6 Years Rum einen Glücksgriff. Immerhin ist die Flasche einem Schrumpfkopf nachempfunden – derartige Präparate wurden ursprünglich als Trophäen und kultische Gegenstände von Kopfjägern südamerikanischer Völker, später dann nur noch als Mitbringsel angefertigt. Zwar gibt die Flasche ein tolles Dekorationsobjekt für Karneval oder Halloween, doch verdient der Inhalt ganzjährig Aufmerksamkeit.
Deadhead ist ein Blend aus Melasse- und Agricole-Rums, die in einer seit 1948 betriebenen Destillerie im mexikanischen Bundesstaat Chiapas gewonnen werden. Nach der mehrjährigen Lagerung in europäischen Fässern werden die Rums, deren Produktion bislang getrennt verlief, miteinander vermählt.

 

Deadhead 5cl

CHF 12.00Preis
inkl. MwSt
  • Alle Drinks müssen vor Ort abgeholt werden. Danke